Türen / Haustüren aus Aluminium, Kunststoff und Stahl

Haustüren, Fluchttüren, Feuerschutztüren

Türen begrenzen Innen- und Außenräume gegen andere Außenbereiche bzw. Räumlichkeiten und sorgen gleichzeitig für Durchgangsmöglichkeiten. Für die spezielle Konstruktion und Ausführung sind vor allem die optische Gestaltung, Schall- und Wärmeschutz sowie zusätzliche bauliche Bestimmungen wie Strahlenschutz, Rauchschutz und Brandschutz entscheidend. Eine Tür trägt darüber hinaus wesentlich zum Gesamteindruck der Immobilie bei: eine Haustür ist beispielsweise mehr als der direkte Zugang zu Ihrem Haus. Vielmehr ist sie eine Visitenkarte der jeweiligen Bewohner und macht somit den ersten Eindruck aus.

Bei Landsberg Metallbau erhalten Sie folgende Türen:

•    Haustüren
•    Fluchtweg-, Feuerschutz- und Rauchschutztüren
•    Einbruchsichere Türen
•    Aus den Materialien: Aluminium, Kunststoff, Stahl

Wir konstruieren Türen, die individuell und auf Ihre persönlichen Wünsche abgestimmt sind. Damit wir Ihre Vorstellungen optimal umsetzen können, greifen wir auf unterschiedlichste Formen, Farben und Materialien zurück. Vielfältige Werkstoffe wie Aluminium, Kunststoff oder Stahl können dabei eine unterschiedliche Wirkung erzielen. Um Ihre Idee von der Wunschtür bestmöglich zu realisieren, können Sie sich mit unserem Haustür-Designer Ihre Wunschtür zusammenklicken. Durch modernste Türfüllungen erreichen unsere Haustüren einen hervorragenden Wärmekoeffizienten!

Wir sorgen uns um Ihre Sicherheit

Deshalb sind wir auf dem Gebiet der modernen Schließtechnik auf dem neusten Stand. Unsere Türen sind daher hochwertiger Verriegelungstechnik ausgestattet, wodurch ein höherer Einbruchschutz gewährleistet wird. Damit Ihr Eigenheim ein Stück sicherer wird!

Aluminium-Türen von Landsberg Metallbau: Beständigkeit trifft Design

Eine pflegeleichte Oberfläche, Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit sind nur drei von einer Vielzahl an Eigenschaften von Aluminium. Gerade an Türen im Allgemeinen oder an Haustüren im Speziellen sind dies Merkmale, auf die man nicht verzichten möchte.

Der hochwertige Plattenaufbau der Aluminium-Tür verspricht höchste Stabilität und beste Schall- und Wärmedämmung. Auch für Haustüren und Fenster mit großen Glasflächen eignet sich Aluminium hervorragend, da es auch bei einem schmalen Profil die Statik von großen Fenster- und Glasflächen stützt.

Zudem kann die äußere und innere Oberfläche in zahlreichen Farben beschichtet und dadurch an den Stil der eingesetzten Fensterrahmen angepasst werden. Bei unseren Türen aus Aluminium ist Ihre Fantasie gefragt: Unterschiedliche Türblattgestaltungen eröffnen zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr individuelles Wunschdesign zu erzielen. Mit einer Vielzahl an Geometrien, Konturen und Ansichtsbreiten lassen sich selbst ausgefallene Varianten konstruieren.

> zum Haustür-Designer

Und welche Tür darf es für sein? Möchten Sie eine Aluminium Haustüre moderneren Typs oder bevorzugen Sie es eher klassisch oder elegant? Landsberg Metallbau bietet zahlreiche Türmodelle für jeden Geschmack.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne zur Ihrer Haustür aus Aluminium!

Warum Aluminium?

Die speziellen Eigenschaften des Werkstoffs Aluminium machen es zu dem zweitmeisten verwendeten Metall. Betrachtet man nur die Metalle, kommt am häufigsten in der Erdkruste vor. Zudem stellt es nach Sauerstoff und Silizium das dritthäufigste chemische Element auf der Erde dar.

Mit einer Dichte von zirka 2,6 - 2,8 Gramm pro cm3 besitzt es beispielsweise nur rund 30% der Dichte von Stahl. Obwohl Aluminium also ein Leichtmetall ist, verfügt es doch über eine hohe Festigkeit.

Ob Schweißen oder klassisches Formverfahren – Aluminium lässt sich sehr leicht verformen und verarbeiten.

Dennoch ist das Material sehr fest und schlagunempfindlich. Es kann beispielsweise schlecht durchschlagen werden, da die Verformbarkeit den Druck des Aufpralls kompensiert. Es resultiert also zumeist nur eine Verbeulung.

Von Vorteil ist ferner der hohe Eigenschutz gegen Korrosion. Bei Kontakt mit Sauerstoff überzieht sich das Leichtmetall mit einer Oxidschicht, wodurch die Korrosionsanfälligkeit auf ein Minimum reduziert ist. Dieser Eigenschutz kann durch Eloxierung gesteigert werden.

Ferner kann Aluminium vollständig und ohne Qualitätsverlust recycelt werden und das trotzt starken Temperaturveränderungen.

Das Material kompensiert mühelos Temperaturschwankungen von -80° bis +150°.

Auch ist Aluminium gegenüber Wasserdampf undurchlässig, wodurch Produkte vor Spritzwasser und Luftfeuchte geschützt werden können. Zudem ist das Leichtmetall UV-resistent.

Aluminium ist geruchsneutral und wird aufgrund seiner glatten Oberfläche, die leicht zu reinigen ist, gerne in sterilen Umgebungen eingesetzt.

Schließlich reagiert Aluminium nicht magnetisch, sodass eine Störung von elektromagnetischen Wellen (WLAN, Telefonfunksignale) durch Interferenzen ausgeschlossen werden können.

Haustüren aus Aluminium für Bonn & Umgebung

 Das Unternehmen Landsberg Metallbau GmbH ist in der Bundesstadt Bonn angesiedelt. Die malerische Großstadt Bonn wird im Süden und Westen durch die Ausläufer der Eifel und im Norden durch die Sieg und das Rheintal begrenzt. Im Südosten stellt das Siebengebirge eine natürliche Grenze dar. Der verkehrstechnisch strategische Standort umfasst das Einzugsgebiet mit den Orten Bonn, Köln, Alfter, Hennef, Königswinter, Niederkassel, Sankt Augustin, Siegburg, Troisdorf und Neunkirchen-Seelscheid. Die idyllisch gelegene Stadt zu beiden Ufern des Rheins kann auf eine 2000 Jahre alte Geschichte zurückblicken und ist somit eine der ältesten Städte Deutschlands.

Sowohl politisch als auch kulturell hat die ehemalige Bundeshauptstadt mit ihren rund 326.000 Einwohnern einiges zu bieten. Bonn galt jeher als Kulturstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten; in allen kulturellen Sparten hat sich ein lebendiges, vielfältiges und erfolgreiches Kulturleben entwickelt. Ob das Beethoven-Haus, das Bonner Münster, die Museumsmeile, das Alte Rathaus, die Bundeskunsthalle, das Poppelsdorfer Schloss, den Freizeitpark Rheinaue, der Hofgarten der Universität Bonn oder das Haus der Geschichte: Wenn es um die Freizeitgestaltung geht, hat man "die Qual der Wahl".

Entdecken Sie Bonn